NATÜRLICH HEIZEN MIT PELLETS

Der Trend zum Heizen mit Pellets ist weiterhin ungebrochen. Eine moderne Pelletheizung ist ein sicherer Garant für günstiges und umweltfreundliches Heizen.

Die Nachfrage nach Pelletheizungen steigt weiterhin. 1999 waren deutschlandweit gerade einmal 800 Pelletheizungen in Betrieb – bis 2019 stieg die Anzahl der Anlagen auf 450.000 an.
Auch für die Zukunft wird mit einer stark steigenden Tendenz gerechnet.

Was sind eigentlich Pellets?

Pellets sind Holzreste die in Stäbchenform gepresst werden. Holzreste sind z. B. Holzabfälle aus Säge-, oder Hobelwerken. Auch Stammholz, das sich nicht zur Weiterverarbeitung eignet oder nicht sägefähiges Rundholz kommen zum Einsatz.

Zunächst müssen die Rohstoffe getrocknet werden. Danach werden sie zerkleinert. Unter hohem Druck wird das kleingehackte Holz innerhalb einer Pelletieranlage auf die entsprechende Stäbchendicke (6 bis 10 mm) gepresst. Der hohe Druck sorgt außerdem für eine Erwärmung des im Holz enthaltenen Lingins. Bis zu 30 Prozent der verholzten Pflanze bestehen aus diesem natürlichen Bindemittel, das nach der Verpressung für den nötigen Zusammenhalt der Holzschnipsel sorgt.

Was sind die Vorteile unserer Pellets?

Unsere hochwertigen Marken-Pellets aus heimischer Holzwirtschaft unterliegen strengsten Qualitätskriterien nach DINplus und ENplus und werden frei von allen chemischen Bindemitteln oder Verunreinigungen hergestellt. Sie sind daher optimal geeignet für Pellet-Kaminöfen sowie für Pellet-Zentralheizungen. Regelmäßige Kontrollen auf Reinheit und Qualität sind selbstverständlich und garantieren beste Voraussetzung für einen kosteneffizienten und zuverlässigen Heizbetrieb.

Das Heizen mit unseren Marken-Pellets ist ein echtes Plus für die Umwelt – beim Verbrennen setzen sie nur so viel CO2 frei wie der Baum vorher der Luft entzogen hat. Die normierte Oberfläche gewährleistet zudem minimale Ascherückstände.

Die Qualität macht den Unterschied

Optisch ist es nicht sofort ersichtlich, aber gerade bei Pellets können die qualitativen Unterschiede sehr groß sein – das hat massive Auswirkungen auf den Heizbetrieb.

Der niedrige Feuchtigkeitsgehalt unserer Marken-Pellets erhöht z. B. den Brennwert und senkt damit die Heizkosten. Daher lohnt es sich beim Pelletkauf immer auf Qualität zu setzen.

Das „Plus“ der Marken-Pellets:

  • Niedrige Heizkosten durch hohen Wirkungsgrad
  • Lange Lebensdauer von Brenner und Kessel
  • Vorbildlich geringe Abgase
  • Extrem wenig Holzasche
  • Minimale Staubentwicklung
  • Rohstoffe aus heimischen Nadelhölzern
  • Kontrollierte Premium-Qualität
  • DINplus und ENplus zertifiziert

Unser Pellet-Silo in St. Wendel – das erste in Rheinland-Pfalz und dem Saarland

Für eine immer gleichbleibende, maximale Qualität bedarf es einer besonderen Lagerung der Pellets – frei von Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeit und sonstigen Umwelteinflüssen – in speziellen Silos.

Um eine schnelle Versorgung und kurze Wege garantieren zu können, wurde im Juni 2013 ein Rundsilo für Pellets auf unserem Firmengelände in St. Wendel errichtet – das 1. Pellet-Silo in Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Das Silo hat eine stattliche Höhe von 20 m und fasst ein Volumen von 1000 m³, das entspricht ca. 650 t Gewicht.

Schuster & Sohn investiert auch zukünftig in das Geschäftsfeld alternative Energien – so bleiben wir ihr leistungsfähiger Wärmepartner aus der Region für die Region.

Für Schuster & Sohn sprechen:

  • Erfahrung seit 1874
  • Persönliche, individuelle Beratung
  • Höchste Ansprüche an
  • Service und Qualität
  • Top-Marken-Produkte

Alles aus einer Hand:

  • Heizöle
  • Festbrennstoffe & Pellets
  • Strom & Gas
  • Tanken & Diesel / AdBlue
  • Schmierstoffe / Fette
  • Modernisierung, Neubau & Wartung von Heizungsanlagen

Sie suchen aktuelle Heizölpreise
oder Strompreise? Sie möchten
Ihren Stromanbieter oder
Gasanbieter wechseln und benötigen
ein Angebot?


Rufen Sie uns an:
Telefon: 0800.1747577
regional und kostenfrei

Das könnte Sie auch interessieren