AUF DEN HUND GEKOMMEN!

Bestimmt ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass ein Hund fester Bestandteil unseres Firmenauftritts ist. Zu allererst, „der Hund“ ist eine „sie“ – die Rede ist von unserer Parson Russell Terrier Hündin „Amy“.

Aber warum und wieso? Das erklären wir Ihnen gerne!

Wir sehen sie täglich – von überall strahlen sie uns an – perfekte Familien, Stars und Prominente. Als Sympathieträger sollen Sie uns zum Kaufen und Konsumieren animieren. Für die Werbung sind sie unerlässlich… aber wir wollten weg von den Familien und dem Zahnpasta-Lachen. Da waren wir nun: auf der Suche nach unserem ganz persönlichen Werbegesicht. Jemandem der für unsere Firma und für unsere Stärken steht: Treue, Zuverlässigkeit, Nähe, Schnelligkeit, persönlicher Kontakt, enger Kontakt.

Der spontane Satz „Dafür steht mein Hund“ erntete erst lautes Gelächter, brachte uns dann zum Nachdenken und plötzlich war die Idee geboren, warum nicht tatsächlich ein Hund? Die Frage welcher Hund geeignet ist, stellte sich nicht lange, lag die Antwort doch bereits zusammengerollt unter dem Tisch: Amy, die Parson Russell Hündin unseres persönlich haftenden Gesellschafters Dr. Axel Wiesenhütter.

Seitdem ist unsere Amy überall präsent: vom Briefpapier über den Tankwagen bis zu unserer Außenwerbung, einfach überall – und ab und zu rennt sie zwischen den Füßen unserer Mitarbeiter hin und her und erinnert uns alle daran, für was wir stehen:

Wir sind der Partner, auf den Sie sich immer verlassen können – Schnell, zuverlässig, unkompliziert und nah.

Und weil wir ein echtes Familienunternehmen sind, sind mittlerweile natürlich auch Amys Kinder, Enkel und Urenkel mit an Board 🙂